Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

Mancher nennt es Sommerloch - oder Warum hier nix mehr los ist.

Die "Forum-Nachrichtenzentrale"
Antworten
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 776
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Mancher nennt es Sommerloch - oder Warum hier nix mehr los ist.

Beitrag von Andreas Fischer » So 16. Jun 2019, 23:03

Sicher hat es jeder bemerkt, kaum was los in der einen Gruppe, kaum was los in der anderen Gruppe und auch kaum was los hier im Forum.
Mancher denklt das sei ein Sonmmerloch.
Ich meine; Pustekuchen! Das ist etwas ganz anders.
Hier ist nichts mehr los seit dem mir die Lust dazu verging hier den Unterhalter zu spielen. Und täglich möglichst interessantes zu posten und zum mitmachen tzu animieren.
Dem einen oder anderen gefiel es ja nicht das es hier um Musik allegemein und auch andere Themen ging, Es wurde ja sogar gefordert das es nur um Dulcimer zu gehen hätte, nur das würde interessieren.
Nun mir verging durch all das was in letzter Zeit geschag die Lust daran hier möglichst täglich etwas anderes interessantes für die doch nicht wenigen , meist stillen, täglichen Besucher einzustellen.
Und was passierte? De Besuche wurden weniger, die Beiträge auch, .... und nun ist alles eingeschlafen, sogar die Mumble Zu und Absagen werden nicht mehr hier sondern nur noch in einer anderen Gruppe gemacht. Hier geht es nicht mehr um andere Musikalische Themen aber auch nicht mehr um Dulcimer. Hier geht zur zeit gar nix mehr. Schade aber ihr habt es so gewollt.
Eine Gruppe, noch eine und noch ein Forum, das ist für eine so kleine Gesellschaft wie die dutschsprachigen Dulcimerspieler einfach zu viel. Ds ist nur meine Meinung und die muss nicht richtig sein aber so sehe ich das.

Liebe Leute, mir sol das alles recht sein, nutzt dieses Forum oder lasst es, ich werde mich zumindest den Sommer über um anderes kümmern. Und hier nur noch das nötigste machen. Ich gehe dann jetzt in meinen Sommer.
Im Herbst oder wann auch immer werde ich mir überlegen ob ich das Forum ausbauen werde und wieder etwas interessantes daraus mache mit viel mehr Themen als nur Dulcimer oder ganz anderen oder gar einfach auslaufen lassse.
Denkt ruhig es sei ein Sommerloch aber ich sage es wird nicht besser wenn sich alle nur "berieseln" lassen wollen von den Aktivitäten ander.
Ein Forum lebt von den Aktivitäten seiner Mitglieder. Ist keiner aktiv, nicht mal mehr der "Vorturner" und "Animateur" nun dann verliert es seine Existenzgrundlage. Also muss es sich weiterentwickeln oder ist nicht mehr von Nöten.

Einen schönen Sommer wünsche ich euch ;-)
Ich bin ab Juli in einer Klinik für 2 Monate und dann eh selten online.
Eventuell mache ich hier sogar ganz dicht für die Zeit. Das muss ich mir noch überlegen. Aber da ich gesetzlich verantwortlich bin für alles was hier (auch in meiner Abweswenheit) geschrieben wird, muss ich mir das wirklich überlegen on ioch das Forum online lasse damit 3 Leute 2x im Monat reinschauen.
Anderes wird gewünscht? Nun Wünsche dürfen wenn höflich vorgetragen werden geäussert werden.
Es ist euch egal ? Ok dann schweigt ruhig.
Ich habe hiermit meine Meinung dazu gesagt und ziehe meine Konsequenzen aus dem was daraufhin nun folgt.
Besteht Interesse am Forum, stelle ich es euch zur Verfügung. Beasteht keines als nur das von 3 leuten die "mal reinschauen möchten" nun dann wird sich hier sehr viel ändern (müssen).
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Jost Schwider
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 12:05
Wohnort: Soest
Kontaktdaten:

Re: Mancher nennt es Sommerloch - oder Warum hier nix mehr los ist.

Beitrag von Jost Schwider » Mo 17. Jun 2019, 23:45

Lieber Andreas,

ich kann dich sehr gut verstehen - allgemein ging der Trend ja leider weg von Foren hin zu Fakebook und dann WhatsKappes.

Hier war ich selbst ja auch nur (größtenteils) stiller Mitleser, was auch daran liegt, dass ich keinem Dulcimer mehr spiele. (Bin über das Saitentambourin momentan beim Clavichord gelandet.)
Trotzdem ist dieses Forum für mich ein Anlaufpunkt, um in der "Szene" auf dem Laufenden zu bleiben. Dank RSS-Feed kann ich Einblick in jedes Thema haben, auch wenn ich das Forum nicht "persönlich" besuche...

Wie auch immer die Zukunft dieses Forums aussieht: Ich möchte dir für deinen Einsatz und deine Ausdauer danken.
Und ich wünsche dir alles Liebe & Gute - insbesondere für die kommenden Monate!

Herzliche Grüße
Jost aus Soest

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 776
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Mancher nennt es Sommerloch - oder Warum hier nix mehr los ist.

Beitrag von Andreas Fischer » Di 18. Jun 2019, 20:07

Vielen Dank für das positive Feedback. :-)
Btw Saitentambourin & Clavichord sind sicher auch interessant, kenne beide nicht.
Du kannst ja gern darüber berichten eventuell finden sich ja noch andere die diese Instrumente spielen, da ist ein neuer Bereich ein extra Unterforum schnell geschaffen, oder gibt es schon eines dfas ausreicht?
Wie ich bereits sagte wenn es hier weitergeht dann sichter vielseitiger.
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Jost Schwider
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 12:05
Wohnort: Soest
Kontaktdaten:

Re: Mancher nennt es Sommerloch - oder Warum hier nix mehr los ist.

Beitrag von Jost Schwider » Mi 19. Jun 2019, 23:31

Hehe, immerhin sind beides - sowohl Saitentambourin, als auch Clavichord - auch Saiteninstrumente! ;)

Da die hiesige Domain ja musik-instrument-spielen heißt, könnte ich bei Gelegenheit ja wirklich mal meine Instrumente vorstellen.

Aber jetzt bin ich erstmal selbst im "Sommerloch": Nächste Woche geht es zum Internationalen Hansetag (dieses Jahr in Pskow (RUS), wo wir u.a. historische Tänze vorführen werden, allerdings diesmal ohne Livemusik). Direkt danach muss ich ins Schlaflabor (gesundes Schlafen lernen). Und dann beginnen auch schon die letzten Vorbereitungen für die Soester Fehde (ein riesiges europäisches Mittelalterfestival Anfang August).

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen & Organisatorisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste