Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

TABs zum Palästinalied

Das Forum für Dulcimer Tabs und andere Notationen
Antworten
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Dez 2018, 11:27

TABs zum Palästinalied

Beitrag von Frank » So 30. Dez 2018, 12:01

Hallo ,
kann mir jemand helfen ? Ich suche Noten /tabs zum Palästinalied. Bin als Mönch im Mittelalter unterwegs und wurde vielfach gebeten dies mal auf dem Dulcimer zu spielen.Verzweifle grad daran es selber zu arrangieren
Mein Dank dafür wäret Euch ewig.

Benutzeravatar
Anja Zocher
Beiträge: 99
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 08:49
Wohnort: Weil am Rhein

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Anja Zocher » Mo 31. Dez 2018, 12:40

Hallo Frank,
Ich habe gestern Noten gefunden, die in der Stimmung DGD sind, mit capo auf dem 1 Bund. Hab es selber mal ausprobiert. Hat leider ein paar anspruchsvolle Passagen dabei. Wenn du es trotzdem möchtest, kann ich es dir einscannen und schicken. Die Melodie kennst du ja sicher.

Ich finde das Lied auch sehr schön, spiele auch sehr gern Mittelalterstücke.Mit dem Arrangieren für Dulcimer hab ich allerdings nicht so viel Erfahrung.
Gruss
Anja

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Dez 2018, 11:27

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Frank » Di 1. Jan 2019, 15:43

Hallo Anja
Das wäre super nett , wenn du mir das einscannen würdest. Ich möchte es wenigsten ausprobieren und vllt. kann man es etwas vereinfachen.
Gruss Frank

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Andreas Fischer » Mi 2. Jan 2019, 08:13

Frank hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 12:01
Ich suche Noten /...
Wenn dir Noten reichen. Google mal nach "Codex Verus" das ist eine MittelaltermusikNotenSammlung darin findest du das Palästinerlied.
Tabs würden mich auch interessieren. Ist einfacher ;-)
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Dez 2018, 11:27

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Frank » Mi 2. Jan 2019, 15:43

Hallo Andreas
Hab Dank für die Info , leider bin ich " Notenlegasteniker" ;-) und somit sind mir tabs einfach lieber.
Gruss von Frank aus Lippe

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Andreas Fischer » Mi 2. Jan 2019, 21:26

DU hast nach Noten gefragt ;-)
BTW diese lesen zu lernen ist gar nicht so schwer und es lohnt sich. ... wenn mal wieder keine Tabs da sind,...
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Anja Zocher
Beiträge: 99
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 08:49
Wohnort: Weil am Rhein

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Anja Zocher » Do 3. Jan 2019, 12:26

Hallo Frank,

Ich habe mal versucht, das Lied "Dulcimertauglich" zu machen. Die stimmung ware CGC mit Capo 1. Bund. Habe die "Tabs" jeweils über die Notenzeile geschrieben. Also z.B. 4 kannst du als 0/0/4 spielen oder nur Melodiesaite 4. Versuchs mal. Ich weiss, ist alles andere als perfekt werde mich noch mal damit auseinandersetzen.
Grüssle
Anja
Dateianhänge
12_33_58_03_01_2019_zochera.pdf
(52.97 KiB) 7-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Andreas Fischer » Fr 4. Jan 2019, 00:02

Ich habe dazu eine Frage die ich hier schon mindestens 2 Mal in anderen Threads zu anderen Liedern gestellt habe.
Eventuell können diejenigen die in Musiktheorie besser bewandert sind als ich hier helfen.

Ich habe mir mal die Melodie aus dem "Codex Verus" abgeschrieben und darunter für die nicht Notenleser die Töne (siehe Anhang)
Palaestinerlied.pdf
(28.27 KiB) 5-mal heruntergeladen
Es zeigt sich der tiefste Ton ist ein C.
Also ist das auf meiner Dulcimer in DADD nicht spielbar oder aber nur mit sehr hohen Tönen. So gefällts mir nicht.
Aber was nun?
Kann ich es einfach transponieren? Muss ich die Tonart beachten? Wie geht man ab hier vor?
Oder sollte ich die Dulcimer in DAC stimmen?

Ich hatte das Problem schon 2 mal und ich bin ja fleissig am Theorie lernen aber ich weiss hier (noch) nicht weiter.
Also" eine" Frage an die Spezialisten.
Wie geht es ab hier weiter?
Wie macht man das?
Was ist zu beachten?

Kommt schon ich bin mir sicher der eine oder andere Mitleser weiss das.
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Dez 2018, 11:27

Re: TABs zum Palästinalied

Beitrag von Frank » Fr 4. Jan 2019, 15:15

Hallo Anja
Erst einmal vielen lieben Dank für deine Mühe. Da ist ein Anfang schon gemacht , werds mal versuchen und meinen " ORDENSBRÜDERN" vorspielen. Da sind einige bei die super musikalisch sind. Ich denke da wird etwas bei rumkommen, für diesen Fall werde ich die tabs hier reinstellen. Es wird sicher einige Zeit dauern.
Viele Grüsse Frank

Antworten

Zurück zu „Dulcimer Tabulatur und Noten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste