Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

Was sind deine Lieblings Winterlieder?

Alles "On-Topic" was in kein anderes Forum passt. Für Instrumentenbezogene Themen bitte die passende Unterkategorie zum Instrument wählen. Z.B. "Dulcimer-Forum"
Antworten
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Was sind deine Lieblings Winterlieder?

Beitrag von Andreas Fischer » Do 27. Dez 2018, 00:22

Ich finde es zum einen schade dass man Weihnachtslieder nur "so kurz" singen kann. "Nicht vor Dezember und nicht mehr nach Weihnachten"?
Ich spiele sie vom November (üben) bis minderstens zum 6. Januar dem "Heilige drei Könige" -Tag also immer noch Weihnachtszeit.

Aber viele vermeintliche Weihnachtslieder sind doch eher Winterlieder oder?
Und die kann man dann ja länger spielen und singen.

Was hast du da so auf der "Liste"?
Ich fang mal an mit;
Jingle Bells. Sowieso eines meiner Lieblingslider sogar im Sommer ;-)
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Anja Zocher
Beiträge: 99
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 08:49
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Was sind deine Lieblings Winterlieder?

Beitrag von Anja Zocher » Do 27. Dez 2018, 09:25

Ich übe grade
"To drive the cold winter away". Ist eigentlich ein engl. Weihnachtslied, aber da hier wenig bekannt kann man es sicher auch als Winterlied spielen.
Ich versuch es mal beim nächsten Mumble.

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Was sind deine Lieblings Winterlieder?

Beitrag von Andreas Fischer » Do 3. Jan 2019, 23:24

Ganz weit oben auf meiner Liste steht "Winter Wonderland"
Das ich es (noch) auf keinem meiner Instrumente spielen kann, habe ich es ganz schön vermisst in diesem ersten Jahr.
Bisher konnte ich nur wenige Weihnachts und Winterlieder, das ist seit diesem Jahr anders.
Ich habe wirklich viel selbst gespielt und weniger "nur" gehörrt. Und Winter Wonderland kam viel zu kurz.
Da der Winter abrr ja noch kommt, setz ich es einfach mal auf meine Liste.
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Was sind deine Lieblings Winterlieder?

Beitrag von Andreas Fischer » Fr 11. Jan 2019, 18:55

Noch eines auf meiner Liste "Let it snow"
Ach wie oft hab ich das beim Autofahren im Winter gesungen? Obwohl ich nur den ersten Vers kenne.
Ich setz das direckt mal auf meine Liste der Winterlieder die ich lernen möchte und suche/drucke mir Noten dazu.
Da liegt jetzt tatsächlich Jingle Bells, Winter Wonderland und Let it snow, neben 2 einfachen klassischen Stücken jeweils von Carcassi und Carulli auf meinem Notenständer. Keine schlechte Mischung denke ich. Da freu ich mich aufs üben.

Sag mal, hast DU kein Lieblings-Winterlied?
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Was sind deine Lieblings Winterlieder?

Beitrag von Andreas Fischer » Do 17. Jan 2019, 02:17

Ich habe noch eines das ich sehr gern höre.
Baby its cold Outside
Interessant ist dass dieses Lied in den USA nun von vielen auf die schwarze Liste gesetzt wurde weil der Text auf einmal (seit "metoo") so "bedenklich" und politisch unkoreckt ist.
Sehr Lustig finde ich in diesem Zusammenhang diese "korreckte" Version
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Antworten

Zurück zu „Musik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste