Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.
Das Forum ist ab sofort endlich eröffnet!
Ich reiche hiermit, leider nur virtuell, Sekt und Häppchen (wie gewünscht und versprochen :-))

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

Tag der Musik 2018

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 409
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Tag der Musik 2018

Beitrag von Andreas Fischer » Sa 9. Jun 2018, 19:34

Auch 2018 findet ein Tag der Musik statt.
Eigentlich sind es sogar drei Tage. Und zwar vom 15. bis 17. Juni.

Der "Tag der Musik" findet jedes Jahr statt. Dieses Jahr zum 10.Mal.
Es gibt jedes Jahr ein Motto. Diesmal ist es „Stadt. Land. Musik.“.

Der Tag der Musik ist eine Initiative des deutschen Musikrates und aktiv teilnehmen kann (theoretisch) jeder Musiker, egal ob Profi- oder Hobby-musiker.
Passiv kann natürlich jeder dabei sein auf einer der vielen Veranbstaltungen im gesammten deutschen Bundesgebiet.
Ziel des Tages der Musik ist es, die Bedeutung und den Wert der Musik in Deutschland in kultur-, sozial-, bildungs- und gesellschaftspolitischer Hinsicht zu verdeutlichen. Deutschland soll als Musikland präsentiert und neue Wege in die Welt der Musik eröffnet werden.
Weitere Informationen:
http://www.tag-der-musik.de/ Dort findet man auch eine Liste mit allen Veranstaltungen.
https://www.musikrat.de/musikpolitik/tag-der-musik/
https://de.wikipedia.org/wiki/Tag_der_Musik

Ist jemand von euch dabei? Aktiv oder passiv?
Es lohnt sich eventuell, sich diesen Tag, für das kommende Jahr, schon mal im Kalender zu notieren, um dann früh genug planen zu können ;-)
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste