Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Antworten
Benutzeravatar
DerAdmin
Administrator
Beiträge: 79
Registriert: Do 2. Mär 2017, 19:24

LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von DerAdmin » So 4. Nov 2018, 23:18

Ein Sondertermin.
Am zweiten Novembersonntag den 18.11.2018 um 20 Uhr

Nicht das regelmässige Online Treffen zum vorspielen von Liedern jeden 1. Sonntag, sondern;
2 Wochen später ein Termin zum "Quatschen":
- Fragen stellen und Antworten geben.
- Austausch über Musik, Instrumente, Lehrmaterial usw.

Eventuell machen wir das "öfter", oder gar regelmässig?

Wer ist dabei?
Es grüßt DerAdmin
Ich wünsche allen viel Spass im Forum!
Und denkt dran, nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quasseltermin" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018

Beitrag von Andreas Fischer » So 4. Nov 2018, 23:18

Ich bin dabei
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von Andreas Fischer » Di 6. Nov 2018, 19:52

Was ist mit denen die sagten das wäre eine gute Idee?
Zu früh in 2 Wochen?
Ich hab mir schon 3 interessante Fragen notiert ;-)
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
dora71
Beiträge: 138
Registriert: Di 21. Mär 2017, 20:31
Wohnort: Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von dora71 » Mi 7. Nov 2018, 11:06

Ich habe es mir in meinem Kalender notiert.

Zusätzlich werde ich versuchen, kurz vorher noch eine eMail an meinen "Verteiler" zu schicken, um auf den Termin (sowie auf die Mumble Musik Treffen) hinzuweisen. Da arbeite ich z. Zt. noch an einer Möglichkeit einer Automatisierung.

Gruß Rainer
Dulcimer: McSpadden Modell 4FHWS mit eingebauten Pick-Up
Sonstiges: Boss VE-8 Acoustic Singer Effektgerät für Gitarre/Dulcimer und Gesang
Soundkarte: Tascam US-122 USB Audio-Interface

Benutzeravatar
Anja Zocher
Beiträge: 99
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 08:49
Wohnort: Weil am Rhein

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von Anja Zocher » Mi 7. Nov 2018, 16:48

Ich bin auch dabei

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von Andreas Fischer » Do 8. Nov 2018, 18:10

Da wir ja "Fragen stellen" wollen, habe ich mir schon mal welche überlegt.
Eventuell macht es Sinn die hier schon zu schreiben.
Eventuell fällt manchem dann vorher schon was dazu ein oder inspiriert für eigene Fragen.
Ich habe mir 3 notiert aber die müssen ja nicht alle bei einem Termin besprochen werden. Schön fände ich aber wenn jeder wenigstens eine Frage loswerden kann.

Hier meine 3:
1. Passende Tonarten. In Bezug auf das "Kein schöner Land - Zusammenspiel". Da hat Rainer mir ja gesagt wieviele Töne ich mit meiner tiefer gestimmten Ukulele höher spielen sollte damit es zur Dulcimer passt. Also habe ich das dann auch in der Notation so übernommen. Siehe www.musik-instrument-spielen.de/forum/d ... php?id=191.
Es ist jetzt wohl in "D" notiert. Der tiefste Ton der darin nun vorkommt ist ein "A".
Meine Frage: Ich frage mich warum so hoch? Könnte man das auch transponieren und als tiefsten Ton ein D spielen? Welche Tonart wäre das dann?
Ich denke das Thema "Tonarten" und "passende Tonarten" gibt viel Gesprächsstoff und eventuell bin ich nicht der einzige der da Wissenslücken aufweist

2. Wie den "Ton treffen" also den "richtigen ne treffen" und zwar beim singen.
Singe ich zu einer gespielten Melodie ist es ja einfach genauso hoch oder tief zu singen wie das Instrument.
Aber was wenn ich eine Octave höher oder tiefer singen möchte? Einige hören wohl dass z.b ein tiefes C zu einem hohen C passt. Ich nicht. Ich bin mir bei einer anderen Oktave (meist tiefer bei mir ;-)) oft unsicher,
Kann man auch nur eine Teru oder Quinte höher/tiefer singen? Wäre das auch harmonisch? Mir sagte mal ein KLavierspieler den ich gesanglich begleitet habe, es wäre ganz egal wie hoch oder tief ich singe. Klar dass dann die Tonfolge passen muss aber ich die Tonhöhe wirklich egal?


3. Wann ist ein Arrangement mein eigenes? Ich habe die Frage hier schon einmal gestellt. viewtopic.php?f=52&t=342.
Es gibt ja leider Leute die ein Arrangement eines anderen nehmen, es ein wenig(!) umschreiben und es ihr Eigen nennen. Wieviel eigenes sollte drin sein um als ein eigenes Arrangement zu sein? Ich spreche hier auch ein wenig von der Moral. Aber auch über die Definition.
Martin sagte mir mal wenn ich eines seiner Dulcimerarrangements von einem Video abschreibe, hätte och es notiert und es wäre somit meins. Ich denke er wollte vermeiden das ich Fehler mache, es falsch notiere und seinen Namen drunter setze. Ich denke ich dem Fall habe ich es wenn überhaupt Transkribiert.
Arrangiert habe ich bisher nur einmal und ich hatte Melodie und Akkorde als Vorlage und habe daraus eion Fingerstyle Arrangement gemacht. Das nenne ich gern mein Eigen. viewtopic.php?f=52&t=376&p=1233&hilit=skye#p1233
Wo fängt eurer Meinung nach ein eigenes Arrangement an?
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
dora71
Beiträge: 138
Registriert: Di 21. Mär 2017, 20:31
Wohnort: Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von dora71 » Sa 17. Nov 2018, 16:47

Hallo zusammen,

ich hätte für morgen 2 Themen:

1. Automatische Erinnerung Feedback
das geht kurz und schnell

2. Weiterentwicklung "Kein schöner Land"
Nachdem Andreas so schön vorgelegt hat, ist jetzt Zeit für Weiteres.
Konkret die Fragestellungen:
  • wie mache ich mit
  • was brauche ich dafür
  • wie geht es weiter, wenn ich meinen Part aufgenommen habe
Bis morgen Abend.

Gruß Rainer
Dulcimer: McSpadden Modell 4FHWS mit eingebauten Pick-Up
Sonstiges: Boss VE-8 Acoustic Singer Effektgerät für Gitarre/Dulcimer und Gesang
Soundkarte: Tascam US-122 USB Audio-Interface

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 650
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von Andreas Fischer » Sa 17. Nov 2018, 18:25

Finde ich gut.
Ich werde nocheinmal für die Online Treffen, die Zusammenspiele und das ganze Forum Werbung machen und einen zweiten Rundbrief an alle Mitglieder schreiben.
Auch die Anleitung fürs Online Treffen werde ich heute noch online stellen. (So jetzt hab ich zu tun ;-))

Bis morgen
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Martin Oesterle
Beiträge: 127
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 10:45
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: LIVE online "Mumble" - EXTRA "Quaselsitzung" im NOVEMBER 2018 - Sonntag den 18.11.2018 - 20 Uhr

Beitrag von Martin Oesterle » So 18. Nov 2018, 13:57

Ich versuche heute Abend auch wider dabei zu sein. :)

Antworten

Zurück zu „LIVE Online Treffen (via "mumble" Voice Chat)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast