Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.
Das Forum ist ab sofort endlich eröffnet!
Ich reiche hiermit, leider nur virtuell, Sekt und Häppchen (wie gewünscht und versprochen :-))

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

Alle "Multiinstrumentler"

Alles "On-Topic" was in kein anderes Forum passt. Für Instrumentenbezogene Themen bitte die passende Unterkategorie zum Instrument wählen. Z.B. "Dulcimer-Forum"
Antworten
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 230
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Andreas Fischer » Di 25. Apr 2017, 17:27

Dies ist ein Aufruf an alle "Multi-Instrument-ler" in diesem Forum.
Damit meine ich diejenigen, die mehr als ein Instrument lernen und spielen, beziehungsweise haben und oder lernen möchten.
Ich wüsste gern welche Instrumente das bei euch sind.

Im Unterforum "User stellen sich vor - Das "Who is Who"
hat sich ja gezeigt das ich nicht alleine bin mit meiner Sammlung an Instrumenten die ich alle gern lernen möchte.

Deshalb hier mal eine Umfrage
Wer spielt sonnst noch mehrere Instrumente? Und wenn ja, welche? Und mit welcher Priorität?
Sollte es genug Antworten geben, mache ich eine Strichliste und füge die in diesem ersten Post ein.
Und sollte ein Instrument sehr oft vorkommen, könnten ich ein Unterforum dazu einrichten.
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 230
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Andreas Fischer » Di 25. Apr 2017, 17:27

Ich mache mal den Anfang:

1. Gitarre
2. Ukulele
3. Penny Whistle
4. Dulcimer
diese 4 kann ich spielen, habe jeweils diverse Lieder auswendig im Repertoire und dann geht noch das eine oder andere nach Notation

auf absolutem Anfängerniveau ausserdem:
5. Piano/Keyboard
6. Melodica
7. Blockflöte
8. Mundharmonika

die ersten 4 würde ich gern täglich üben
5 und 6 möchte ich endlich lernen
ob ich für 7 und 8 jemals genug Zeit finden werde ist fraglich

Wirklich jeden Tag spiele ich nur meine Gitarren
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Luigi
Beiträge: 41
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 09:14
Wohnort: Villingen im Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Luigi » Di 25. Apr 2017, 18:30

Dulcimer
Irish Bouzouki
Gitarre
Drehleier
Hammered Dulcimer
Mandoline
Waschbrett
Kläpperle
Surdo

Je nach Jahreszeit in unterschiedlicher Intensität. Täglich mindesten eins.
Use what talents you possess; the woods would be very silent if no birds sang there except those that sang best. Henry Van Dyke

Benutzeravatar
Martin Oesterle
Beiträge: 42
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 10:45
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Martin Oesterle » Do 1. Jun 2017, 13:23

Dulcimer
Klavier
Marimbula
Shrutibox
Kazoo
Einhandflöte
Djembe
Percussion
Alles irgendwie mehr oder weniger!

Bernd Fleck
Beiträge: 2
Registriert: So 19. Mär 2017, 17:25

Re: Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Bernd Fleck » So 2. Jul 2017, 21:12

Hallo Andreas. Ich bin auch noch eine Antwort schuldig:
Banjo (Clawhammer Style)
Dulcimer
Gitarre
Irish Bouzouki

Ebenso alles irgendwie.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 230
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Andreas Fischer » So 2. Jul 2017, 23:08

Ach da sind so schöne Sachen dabei, ... ich würd ja auch gern ..... NEIN, ich hab erst mal genug Instrumente die ich erst mal besser spielen lernen muss ;-)
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Polan
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 21:19

Re: Alle "Multiinstrumentler"

Beitrag von Polan » Fr 1. Sep 2017, 21:26

Das ist ein super Thema :)
Ich habe in meinem Leben schon verschiedene Instrumente lernen wollen aber am Ende waren es nur 3 die ich wirklich gelernt habe.

Und zwar habe ich zum Beispiel vor knapp 3 Jahren mit dem Gitarre lernen angefangen, habe dabei auch gitarren-meister de entdeckt. Habe echt gute Infos meistens online gefunden und habe so gelernt.

Gerne würde ich noch Ukulele lernen und Klavier *_*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast