Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

Tv Tip: Seasick Steve beim Festival Cabaret Vert auf Arte

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 737
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Tv Tip: Seasick Steve beim Festival Cabaret Vert auf Arte

Beitrag von Andreas Fischer » Sa 2. Feb 2019, 01:01

Wer Seasick Steve kennt wird dies sehen wollen.
Wer Seasick Steve nicht kennt sollte mal reinschauen.
Wer Blues auf (meist) selbstgebauten Gitarren mag der MUSS es sehen und hören.

Seasick Steve beim Festival Cabaret Vert ist aktuell in der Arte Mediathek verfügbar.
https://www.arte.tv/de/videos/083413-00 ... aret-vert/

Arte scheibt dazu:
Verfügbar vom 11/12/2018 bis 23/08/2019

Karohemd, Rauschebart, Basecap … auch präsentiert sich Seasick Steve als der ewige Abenteurer. Lustvoll und verschmitzt interpretiert der Amerikaner seinen rhythmischen Blues, bei dem scharfe Gitarrenriffs auf die raue Stimme des Sängers treffen. Jeder Auftritt des Blues-Veteranen ist das pralle Leben!

Seasick Steve war also bei Weitem kein Anfänger mehr, als er 2005 sein erstes Album „Dog House Music“ herausbrachte. Seit diesem Plattendebüt holt der Amerikaner kräftig nach und erfreut seine Fans alle ein oder zwei Jahre mit einer neuen Scheibe. Der Titel seines neusten Werks lautet „Keepin' the Horse Between Me and the Ground”.


Auf die Bühne des Cabaret Vert steigt Seasick Steve wie immer mit einer erstaunlichen Auswahl selbstgebauter Gitarren. Sein von Country und Boogie beeinflusster Bluesrock lässt echtes Südstaaten-Feeling aufkommen und transportiert das Publikum im Handumdrehen von Charleville-Mézières an den Mississippi.


Konzertaufzeichnung vom 24. August 2018 im Cabaret Vert, Charleville-Mézières
Zum "schnellen kennenlernen" von Seasick Steve
hier 3 meiner Lieblingsvideos:





Mehr über Seasick Steve:
https://de.wikipedia.org/wiki/Seasick_Steve
Website:
http://seasicksteve.com/

Extra "TV" Tipp: viewtopic.php?f=46&t=414
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Antworten

Zurück zu „Tv & Radio Tips“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast