Willkommen auf Musik-Instrument-spielen.de und im dazugehörigen Forum.

Gestatte mir ein paar Kurze Worte zur Begrüßung:
Du kannst dich hier direkt registrieren und sofort das ganze Forum nutzen.
Ich freue mich auf viel Aktivität. Also nur zu. Ein Forum lebt von seinen Nutzern und deren Aktivität.
"Dies ist eine offene Bühne, spring rauf und leg los"

Wichtig!
Mach dir bitte vor der Registrierung Gedanken über deinen Benutzer-Namen. Der ist später nicht mehr zu ändern.
Ich würde mich über echte Namen freuen. Und wenn es nur z.B. "Hans B." ist. Das ist doch besser als z.B. "Pumuckel-23"
Wer aber einen besonderen Niknamen haben möchte, z.b. Dulcimus Bombasticus, der könnte ja "Hans B. - Dulcimus Bombasticus" nehmen.
Für alle die aus dem alten Dulcimerforum kommen, übernehmt doch zum besseren Wiedererkennen so eure Niknamen von dort.

Hier noch ein Link unter dem du interessante Informationen für den Anfang erhältst.
Hinweise für den Start - hier klicken
Diesen Hinweis kannst du übrigens ausblenden indem du in der Ecke rechts oben auf das X Klickst. ;-)
Sei herzlich willkommen! Ich wünsche dir hier viel Freude. Andreas - DerAdmin - Betreiber dieser Webseite

Hallo , aus Rheinland-Pfalz

Hallo erstmal!
Antworten
Dieter Krämer
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Feb 2019, 16:16
Wohnort: Oberdiebach

Hallo , aus Rheinland-Pfalz

Beitrag von Dieter Krämer » So 10. Feb 2019, 17:30

Wollte mich kurz vorstellen ich wohne in Oberdiebach das ist ungefähr genau in der Mitte zwischen Mainz und Koblenz ich wollte schon immer mal ein Musikinstrument spielen können und habe mich nun ein wenig belesen und mir gefällt der Dulcimer richtig gut ich hoffe das ist das richtige Instrument für mich bin nämlich absoluter Anfänger , in Sachen Musik und Musikinstrumenten kenn ich mich nicht so gut aus und kann auch leider keine Noten lesen,habe dieses Forum nun hier gefunden und würde mich über viele Tipps und Erfahrungen freuen. Ich werde mir wahrscheinlich demnächst einen Dulcimer kaufen da tauchen bestimmt noch viele Fragen auf wo dann erfahrene Dulcimer Spieler mir bestimmt helfen können .Viele Grüße vom Mittelrhein Dieter

Benutzeravatar
Anja Zocher
Beiträge: 120
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 08:49
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Hallo , aus Rheinland-Pfalz

Beitrag von Anja Zocher » So 10. Feb 2019, 18:01

Hallo Dieter,
Herzlich Willkommen im Forum!
Der Dulcimer ist bestimmt das richtige Instrument. Ich kann selber keine(oder kaum) Noten lesen. Auch Anfänger haben nach kurzer Zeit richtig gute Erfolgserlebnisse. Es ist ein sehr vielseitiges Instrument. Lass dir gleich zu Anfang das Treffen im März am Mittelrhein empfohlen sein. Auch für Anfänger eine tolle Sache, da bekommst du gute Beratung zum Kauf eines Instrumentes. Vielleicht kannst du bei anderen Teilnehmers Instrumente probieren, das ist sicher besser als schnell ein günstiges im Internet zu kaufen. Falls du sonst Beratung zum Instrumentenkauf möchtest oder sonst Fragen zum Dulcimer hast, bitte gern hier posten. Wir helfen gern alle weiter und haben auch mal angefangen.
Liebe Grüße
Anja

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 737
Registriert: Do 2. Mär 2017, 22:43
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf - NRW
Kontaktdaten:

Re: Hallo , aus Rheinland-Pfalz

Beitrag von Andreas Fischer » So 10. Feb 2019, 20:00

Hallo und Willkommen im Forum.
Ich freue mich auf den Austausch.


Ein Instrument spielen zu lernen ist immer eine gute Idee. Egal welches.
Die Dulcimer würde ich auch, mit ein paar anderen zusammen, wie z.B. Penny Whistle, als eines der am einfachasten zu lernenden bezeichnen. Trotzdem kann man damit auch viel mehr anstellen als sie nur auf Anfängerniveau zu spielen.
Du kannst damit viel Freude haben.
Einfach eine kaufen und loslegen.
Informationen zum lernen findest du zb hier: viewforum.php?f=25
Da hat sich noch nicht so viel angesammelt, wir sind halt eine kleine Gemeinschaft hier, aber es sind gute Tipps dabei. Du kannst dort aber selbst ja auch einen Thread eröfnnen und Fragen stellen.
Notenlesen muss man nicht können aber die Basics zu beherschen ist oft sehr hilfreich und wirklich gar nicht so schwer.
Einige Anfängerbücher erklären und nutzen nur Tabulatur (eine bestimmte Art der Notation) und andere auch klassische Notation (Noten genannt)
Wie auch immer, Youtube, Buch, DVD, egal was, einfach anfangen.
Wenn ich Zeit finde krame ich mal all meine Lern-Materialien zusammen und schreibe Revisionen dazu.
**************
Mit besten Grüßen Andreas Fischer ;)

Bitte immer dran denken; nichts ist wichtiger in einem Forum, als aktive Mitglieder und interessante Beiträge . ;-)

Benutzeravatar
Ariane
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 11:55
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Hallo , aus Rheinland-Pfalz

Beitrag von Ariane » So 10. Feb 2019, 21:26

Hallo Dieter,
herzlich willkommen im Forum.
Viele Grüße
Ariane

Benutzeravatar
Martin Oesterle
Beiträge: 155
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 10:45
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Hallo , aus Rheinland-Pfalz

Beitrag von Martin Oesterle » Mo 11. Feb 2019, 17:17

Hallo Dieter,
auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Schön dass du uns gefunden hast.
Grüße aus dem Schwabenland
Martin

Antworten

Zurück zu „User stellen sich vor - Das "Who is Who"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast